Forderungen



Jahr Titel Inhalt Resultat
1996 Folgen der Sucht Wir fordern eine kontrollierte Abgabe von harten Drogen und die gleichzeitige Bekämpfung des Drogenhandels. ...
1996 Folgen der Sucht Wir fordern, dass die Gemeinden die Nachbetreuung von Ex-Süchtigen nach einer abgeschlossenen Therapie ausbauen. ...
1996 Folgen der Sucht Wir fordern, dass Bund, Kantone und Gemeinden die Beschäftigungsprogramme ausbauen und vermehrt finanziell unterstützen. ...
1996 Prävention Wir fordern vom Bundesrat die Einführung eines jährlichen nationalen Suchtpräventionstages. ...
1996 Prävention Wir fordern von der Erziehungsdirektorenkonferenz Suchtpräventionsanlässe für Eltern schulpflichtiger Kinder. ...
1996 Prävention Wir fordern, dass alle Kantone in Zusammenarbeit mit den dafür zuständigen Stellen im obligatorischen Schulunterricht Aufklärungskurse zur Prävention der verschiedenen Suchtmi ...
1996 Prävention Wir fordern vom Bund, dass er im Rahmen seiner Kampagnen zur Drogenprävention ein Erkennungszeichen - zum Beispiel ein Logo - einführt, dass die Qualität eines suchtmittelfreien Le ...
1996 Konsum und Handel Wir fordern die definitive Einführung der kontrollierten Abgabe von harten Drogen aufgrund der positiven Zwischenergebnisse der gegenwärtigen Versuche an Schwerstabhängigen. ...
1996 Konsum und Handel Wir fordern, dass die Gemeinden ihre Verantwortung gegenüber den Drogenabhängigen wahrnehmen. Das heisst konkret: Finanzierung und Realisierung von Beschäftigungsprogrammen und Pro ...
1996 Drogenszenen Wir fordern die Legalisierung von Cannabisprodukten. Dies erfolgt unter der Kontrolle des Staates. ...